Dubai - Eine Reise voller Spitzenleistungen

Ein Aufenthalt im arabischen Stadtstaat Dubai verspricht atemberaubende Sandstrände, faszinierende architektonische Meisterwerke und eine beeindruckende Skyline. Für eine Dubai-Reise stehen eine Vielzahl von Hotels verschiedener Kategorien und Preisklassen zur Auswahl. Egal ob in einem luxuriösen Hotel oder einer gemütlichen Stadtpension, es gibt für jeden Geschmack die passende Unterkunft. Während eines Dubai-Urlaubs können Besucher sowohl die traditionsreiche Vergangenheit als auch die moderne Gegenwart erleben, die sich in den neuen, opulenten Gebäuden widerspiegelt. Die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate beherbergt über zwei Millionen Menschen und bietet Reisenden ein vielfältiges Angebot. Trotz der Wüstenumgebung wirkt die Stadt dank zahlreicher Parks und begrünter Flächen überraschend grün, allerdings wird dies durch intensive Bewässerung erreicht. Dubai, am Persischen Golf gelegen, ist bekannt für Luxus und Extravaganz. Dies erlebt man täglich beim Spaziergang durch die Straßen. Wo sonst könnte man in einem einzigen Urlaub einen Goldbarren aus einem Automaten ziehen, das höchste Gebäude der Welt besuchen, schwimmen, skifahren und auf einer sechsspurigen Straße fahren? Die Höhepunkte Dubais sind schier überwältigend. Um einen Überblick zu erhalten, empfiehlt sich eine Stadtrundfahrt. Dadurch lernt man die verschiedenen Stadtteile kennen und kann die Entfernungen zwischen den interessanten Zielen besser abschätzen. Die Stadtrundfahrt ist in verschiedene Routen unterteilt und bietet zahlreiche Haltestellen, an denen man ein- und aussteigen kann. Auf solch einer Sightseeing-Tour können bereits einige der Sehenswürdigkeiten in Dubai bewundert werden.
VTO
Elite Byblos Hotel - Mall of The Emirates

Elite Byblos Hotel - Mall of The Emirates

Dubai, Dubai - Al Barsha
7 TageSelbstverpflegung
XDER
Media Rotana

Media Rotana

Dubai, Dubai - Barsha Heights / Tecom
8 TageFrühstück
XBIG
Mövenpick Dubai Grand Al Bustan

Mövenpick Dubai Grand Al Bustan

Dubai, Dubai - Al Garhoud
8 TageFrühstück

Einige Beispiele hierfür sind:

• Das Dubai Museum, größtenteils im Al-Fahidi-Fort untergebracht, welches größtenteils unterirdisch liegt,

• Den Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt,

• Die Dubai Mall, eines der größten Einkaufszentren der Welt, mit einem der größten Indoor-Aquarien,

• Das Burj Al Arab, eines der teuersten und luxuriösesten Hotels weltweit,

• Die Mall of the Emirates, ein sehr großes Einkaufszentrum mit einer Skihalle und Skilift,

• The Palm, eine Palmenförmige Insel mit dem Hotel Atlantis an der Spitze,

 • Der Wild Wadi Water Park, ein Wasserpark in der Nähe des Hotels Atlantis,

• Den Dubai Creek, ein 14 Kilometer langer Meeresarm des Persischen Golfs, der einst die Lebensader von Dubai war.

Da die Touristenattraktionen in Dubai über größere Entfernungen verteilt sind, ist es ratsam, mobil zu sein.

Grand Central Hotel

Dubai, Dubai - Deira
8 Tage Frühstück
MusterCreated with Sketch.

Fortbewegungsmöglichkeiten in Dubai – Mietwagen, Taxis und andere Optionen

In Dubai haben Sie die Möglichkeit, bequem mit einem Mietwagen alle gewünschten Ziele zu erreichen. Sie können sogar individuelle Ausflüge in die Wüste oder in benachbarte Städte wie Abu Dhabi unternehmen. Falls Sie nicht selbst fahren möchten, stehen Ihnen verschiedene andere Transportmöglichkeiten zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie von der Dubai Marina, wo sich viele Hotels befinden, zur Dubai Mall fahren. Die Strecke beträgt etwa 25 Kilometer und ist mit einem Mietwagen in ungefähr 20 Minuten erreichbar. Mit einem Taxi kostet diese Fahrt etwa zehn Euro. Entlang der Sheikh Zahid Road können Sie eine computergesteuerte Einschienenbahn nutzen, für die diese Strecke etwa zwei Euro pro Fahrkarte kostet.

Ein entspannender Badeurlaub in Dubai genießen

Dubai erstreckt sich entlang des Persischen Golfs und präsentiert eine Auswahl an traumhaften Stränden. Das Wasser erreicht vor allem in den Sommermonaten eine angenehme Badetemperatur, wodurch viele Hotels über klimatisierte Pools verfügen. Dennoch ist zu beachten, dass an öffentlichen Stränden Frauen keine Bikinis tragen dürfen und stattdessen eine vollständige Verhüllung erforderlich ist. Jedoch bieten sowohl Beach Clubs als auch Hotels lange Sandstrände an, an denen das Tragen von Bikinis erlaubt ist. Bei einer Last-Minute-Reise könnte man sich für ein Strandhotel mit eigenem Strandabschnitt entscheiden. Von den verschiedenen Stränden aus ist die Stadt in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Wenn man hingegen einen reinen Strandurlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Erwägung zieht, eventuell sogar mit All-Inclusive-Verpflegung, sollte man auch das Reiseziel etwas nördlich von Dubai, Ras Al Khaimah, in Betracht ziehen.

Savoy Crest

Dubai, Dubai - Bur Dubai
4 Tage Frühstück
MusterCreated with Sketch.

Unterkünfte auf der Palm Jumeirah

  Reisende, die eines der Hotels auf der Palm Jumeirah buchen, entscheiden sich für einen der eindrucksvollsten Unterkunftsorte in Dubai. Die Art der Unterkünfte variiert je nach Standort auf der Palme. Während Villen und Ferienhäuser auf den Palmwedeln platziert sind, erstrecken sich große, hoch aufragende Hotels entlang des Stammes. Gäste, die lieber nicht selbst kochen oder sich gerne bedienen lassen, finden in den Hotels eine komfortable Option im Vergleich zu Selbstversorger-Ferienunterkünften. Zimmer in den oberen Etagen der Hotels bieten zudem spektakuläre Ausblicke auf die Wüstenstadt und den Persischen Golf. Zu den auf Lavandor.de auf dem Stamm buchbaren Hotels gehören unter anderem das 5-Sterne-Hotel Fairmont The Palm oder das Royal Club Palm Jumeirah, falls vier Sterne bevorzugt werden. Die optimale Reisezeit für einen Aufenthalt in Dubai Ein Urlaub in Dubai bedeutet Aufenthalt in einem subtropischen Klima, das zu erheblichen Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten führt. Für Reisende, die Hitze vertragen und einen Badeurlaub planen, eignet sich die Zeit von Mai bis Oktober. In diesen Monaten können Temperaturen von bis zu 50 Grad erreicht werden, begleitet von einer Luftfeuchtigkeit von etwa 80%. Auch während des Winters, von Oktober bis Mai, ist ein Badeurlaub in Dubai möglich, da die Temperaturen immer noch bei angenehmen 27 bis 36 Grad liegen. Beachtenswert ist jedoch, dass während des Winters auch die Regenzeit herrscht. Dennoch sollte der Regen niemanden abschrecken, denn Dubai verzeichnet während der Regenzeit maximal zwei Regentage im Monat.

Nützliche Informationen für eine unbeschwerte Dubai-Reise

In Dubai ist die offizielle Währung der Vereinigten Arabischen Emirate der Dirham, wobei ungefähr vier Dirham einem Euro entsprechen. • Allerdings benötigt man kaum Bargeld, da ähnlich wie in Nordamerika fast alle Zahlungen gebührenfrei mit Kreditkarten erfolgen können. Für Taxifahrten und Einkäufe an kleinen Ständen, insbesondere in den Souks, wird jedoch dringend Bargeld empfohlen. Das Verhandeln ist in Dubai üblich und gehört zur täglichen Routine. • Die arabische Kultur ist in Dubai äußerst offen und herzlich. • Während des Ramadan wird zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gefastet. Dies betrifft zwar nicht Touristen, jedoch wird das Essen, Trinken und Rauchen von Einheimischen während des Ramadan eher vermieden. Es ist ratsam, im Voraus den Zeitraum des Ramadan zu recherchieren. • Die Flugzeit von Frankfurt beträgt etwa sechs Stunden bei einem Nonstop-Flug.

Elite Byblos Hotel - Mall of The Emirates

Dubai, Dubai - Al Barsha
7 Tage Selbstverpflegung
MusterCreated with Sketch.

Eine kostengünstige Dubai-Reise mit einem Strandurlaub verbinden.

Bei einer Dubai-Reise erleben Reisende eine moderne Metropole auf der Arabischen Halbinsel. Das, was viele lediglich als Zwischenstopp auf dem Weg in den Urlaub nach Ostasien oder Australien kennen, kann durchaus auch als eigenständiges Reiseziel dienen – besonders, um dem kalten Winter zu entfliehen. Die beste Reisezeit für Dubai erstreckt sich von November bis April, wenn die Höchsttemperaturen angenehm zwischen 23 und 31 °C variieren. Das Meerwasser bleibt dabei stets wärmer als 22 °C, was beste Bedingungen zum Schwimmen bietet. Der Sunset Beach ist ein stark frequentierter Strand, der im Winter mit seinen Wellen Surfer anzieht. Von hier aus bietet sich eine großartige Fotogelegenheit für das Burj Al Arab, ein architektonisches Wahrzeichen Dubais, das wie ein Segelschiff aussieht. Zwischen dem Meer und der Promenade "The Walk" erstreckt sich der JBR Beach, an dem Reisende Bananenboot fahren, Wakeboarding und Parasailing ausprobieren können. Wer lieber trocken bleiben möchte, kann sich am Strand sonnen oder auf einem Kamelrücken entspannen. Der Kite Beach verdient seinen Namen durchaus, da er sich ideal für Beachvolleyball, Stand-Up-Paddeln, Kajakfahren und andere Aktivitäten eignet. Zusätzlich gibt es hier auch einen Skatepark, ein Trampolin und grüne Flächen.                       

Dubai -Ein Einkaufsparadies wie kein anderes

Dubai - Ein wahres Shopping-Paradies mit 96 Einkaufszentren, wobei die Dubai Mall als die größte der Welt hervorsticht. Hier erwartet Besucher das faszinierende Dubai Aquarium mit seinem Unterwasserzoo sowie die Fashion Avenue, wo erstklassige Luxuslabels zu finden sind. Wer Lust auf Schlittschuhlaufen inmitten der Wüste hat, kann dies im Dubai Ice Ring tun. Die Dubai Mall liegt im unteren Teil des Burj Khalifa, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt mit einer Höhe von 828 Metern. Für Liebhaber exklusiver Modemarken bietet sich das Outlet Village neben den Dubai Parks and Resorts an. Wenn im Dubai-Urlaub das Verlangen nach Skifahren aufkommt, steht das Ski Dubai in der Mall of the Emirates zur Verfügung. Zusätzlich beherbergt die Mall ein Freizeitzentrum namens Magic Planet, das speziell für Kinder konzipiert ist.                       
 

Rove Expo City

Dubai, Dubai - Exhibition Centre
3 Tage ohne Verpflegung
MusterCreated with Sketch.

Unterkünfte in Dubai

Ein Aufenthalt in Dubai wird oft von einem erstklassigen Hotelaufenthalt begleitet. Die beeindruckenden Wolkenkratzer der Stadt finden ihre Entsprechung in den beeindruckenden Hotels. Auf Lavandor.de stehen beeindruckende Unterkünfte der 4- und 5-Sterne-Kategorie zur Verfügung. Unter den beliebten Hotels auf unserer Plattform befindet sich das Atlantis - The Palm, das am Ende der künstlichen Insel liegt und seinen Gästen erstklassige 5-Sterne-Annehmlichkeiten bietet. Der Preis beinhaltet Zugang zum "Aquaventure" Wasserpark. Kunden von Lavandor.de entscheiden sich ebenfalls gerne für das Sheraton Jumeirah Beach Resort, ein 4-Sterne-Hotel, das mit einem Außenbereich voller Palmen lockt, die natürlichen Schatten spenden. Der Blick vom Hotelstrand erstreckt sich auf Jumeirah The Palm. Reisende, die ihr Geld lieber vor Ort ausgeben möchten, finden bei uns auch 3-Sterne-Unterkünfte. Das Hotel Citymax Al Barsha liegt etwa drei Kilometer vom Strand entfernt und verfügt über einen Außenpool sowie ein Fitnesscenter. Die Mall of the Emirates, das zweitgrößte Einkaufszentrum der Welt (Stand 2018), ist nach einem 1,2 km langen Spaziergang erreichbar.       

Eine Städtereise nach Dubai

Dubai verkörpert den Inbegriff von Luxus und gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Stadt investiert beträchtliche Summen ihres beeindruckenden Reichtums in spektakuläre Bauprojekte, für die sie weltweit bekannt ist. Ständig entstehen neue architektonische Meisterwerke. Eine Städtereise nach Dubai ermöglicht eine faszinierende Erfahrung in einer Stadt voller Kontraste, in der Wolkenkratzer und traditionelle Gebäude harmonisch nebeneinander existieren. Die Anziehungskraft für Touristen aus aller Welt liegt in der Mischung aus einer zukunftsorientierten modernen Umgebung und den authentischen arabischen Märkten. Zudem bieten sich Möglichkeiten für Wüstentouren in der unmittelbaren Umgebung. Der Strand lädt zu entspannten Stunden ein und die Stadt selbst präsentiert eine bunte Vielfalt, die jeden Geschmack anspricht.      

Millennium Place Barsha Heights Hotel

Dubai, Dubai - Barsha Heights / Tecom
7 Tage Frühstück
MusterCreated with Sketch.

Eine Städtereise nach Dubai offenbart die Verschmelzung von Tradition und Moderne

Die Hauptstadt trägt denselben Namen wie das bevölkerungsreichste Emirat der VAE und fasziniert mit einem Blick in den alltäglichen arabischen Lebensstil im ursprünglichen Stadtteil Deira, der den Old Suq (den traditionellen Markt), den Gewürzmarkt und den Goldmarkt beherbergt. Diese Orte bieten eine unvergessliche orientalische Atmosphäre, die einen in eine andere Welt entführt. Gleichzeitig beeindrucken Wahrzeichen wie das Burj Khalifa, das größte Gebäude der Stadt. Am Dubai Creek können traditionelle Boote, sogenannte Dhows, genutzt werden, um auf die andere Seite zu gelangen.